Wie man einen kleinen Jungen hat – Beste Geheimnisse

Gemeinsam können {Paare} das Geschlecht ihres zukünftigen Kindes auswählen und ihre Wahrscheinlichkeit erhöhen, einen Jungen zu bekommen. Denken Sie daran, dass die Hälfte des Erbguts eines Kindes vom männlichen XY-Chromosom und die andere Hälfte von der XX-Jährigen stammt. Sie wird ein X-Chromosom beisteuern und der Papa wird sowohl ein X als auch ein Y näher an Ihren Traum bringen, einen Sohn zu bekommen.

Die historische Vergangenheit hat die Wahrheit dokumentiert, dass die Römer glaubten, dass jeder Hoden ein spezielles Sperma für den Geschlechtsverkehr produzierte. So kamen sie zu dem Schluss, dass das Binden des linken Hodens zur Entbindung von Jungen führte. Die Franzosen waren viel aggressiver gewesen und hatten sich oft dafür entschieden, den linken Hoden wirklich chirurgisch auszurotten. Jede Strategie ist für einen Jungen unwirksam.

Es gibt Methoden, um mit der Wahl des Geschlechts zu beginnen und reine Strategien zu verwenden, um das gewünschte Geschlecht zu erreichen. Um einen Jungen zu haben, müssen Sie nur ein paar Schritte unternehmen, um in 9 Monaten einen Jungen zu sehen. Das Ändern Ihres Gewichtsverlustprogramms ist ein wichtiger Faktor, den Sie tun können. Es lohnt sich, etwas alkalische Mahlzeiten zu sich zu nehmen, anstatt saure Mahlzeiten, da sich die Männchen in einer alkalischen Atmosphäre entwickeln. Essen Sie zusätzliche Mahlzeiten wie Rüben, Mandeln, Tofu, Birnen und Kokosnuss. Dies sind alles sehr alkalische Mahlzeiten, die Ihrem kleinen Jungen die perfekte Atmosphäre bieten, um sich zu entwickeln.

Schauen wir uns zwei andere Möglichkeiten an, wie wir Y-Boy Sperma helfen können, einen Jungen zu bekommen!

Technik 1 – schaffen Sie die perfekte Atmosphäre!

Wie jeder weiß, sterben männliche Spermien in kurzer Zeit in einer sauren, feindlichen Atmosphäre. Daher ist es am besten, einen alkalischen Zustand in der Vagina zu erzeugen, damit diese länger überleben kann. Eine von vielen guten Strategien besteht darin, während des gesamten Geschlechtsverkehrs eine tiefe Penetration zu verwenden, da dies dazu beitragen kann, das Sperma in der Nähe des Gebärmutterhalses zu vergießen. Schön, dass die Atmosphäre dort besonders alkalisch und aufgrund dieser Tatsache freundlicher ist, wenn zusätzliche Y-Boys überleben.

Grün ist die perfekte alkalische Mahlzeit, die Sie essen können. Denken Sie daran, viel Kohl, Salat, Erbsen, Karotten, Sellerie und Spinat zu umarmen. Diese Mahlzeiten verwandeln Ihr Kind nicht nur in einen Jungen, sondern enthalten auch alle Arten von Nährvitaminen, Mineralien und Vitaminen, die für Sie und das Neugeborene unwahrscheinlich sein können. Sie werden einen Jungen haben, vor allem aber einen gesunden Jungen, der aufgrund seiner Mutter und all ihrer anstrengenden Arbeit in der Lage ist, die Welt anzugehen.

Das Gewichtsverlustprogramm des Neugeborenen führt zu Stoffwechselveränderungen und kann auf die Membran der Eizelle einwirken, wodurch sie für Spermien, die das Y-Chromosom (männlich) tragen, besonders durchlässig wird. Wenn Sie einen Jungen brauchen, möchten Sie eine Reihe von Fleisch, getrockneten Früchten und Hülsenfrüchten essen und sich von Eiern, Käse und Milchprodukten fernhalten. Eine weitere aufmerksamkeitsstarke Entdeckung, die von Wissenschaftlern bestätigt wurde, ist, dass Jungen salzige Mahlzeiten und Frauen Süßigkeiten wünschen. Der Verzehr von salzigen Mahlzeiten kann Ihnen helfen, einen Sohn zu zeugen, und der Verzehr von Schokolade hilft Ihnen, einen weiblichen Kleinen zu zeugen. Britische Wissenschaftler entdeckten außerdem, dass kalorienreiche Mahlzeiten die Wahrscheinlichkeit erhöhen können, dass ein Mädchen ein männliches Kind bekommt.

Selbst wenn Männer eine Frau als Alternative zu dem Jungen haben, den sie sich immer gewünscht haben, bleibt das Glück, ein Kleinkind zu bekommen, von unschätzbarem Wert. Sie würden nur sagen “Ich möchte einen Jungen haben”, wenn sie die Möglichkeit hätten, sich zu entscheiden, aber wenn dies nicht der Fall ist, sind sie mehr als bereit, nur ihren neuen Vorrat an Vergnügen anzunehmen.

Sie können eine In-vitro-Fertilisation durchführen und den Arzt bitten, einen männlichen Embryo in Ihre Gebärmutter zu transplantieren. In einem solchen Fall können Sie sicher sein, einen Jungen zu haben. In einigen Ländern können diese Praktiken jedoch auch rechtswidrig sein. Aufgrund dieser Tatsache ist es jederzeit sinnvoll zu garantieren, dass diese Auswahl in Ihrem Land möglich ist. Darüber hinaus ist es möglich, durch synthetische Befruchtung über den Geschlechtsverkehr Ihres Kindes zu entscheiden. Die Wahrscheinlichkeit, eine Auswahl zu treffen, ist jedoch geringer als bei IVF. Diese Verfahren sind nicht nur hochentwickelt, sondern auch teuer und können unter Umständen der Unfruchtbarkeit oder bei Schwierigkeiten mit der reinen Empfängnis angewendet werden.

Es gibt viele Skeptiker bei der Wahl des Geschlechts eines Kindes. Wenn Sie jedoch schwerwiegend sind, nutzen Sie die Chancen zu Ihren Gunsten, um einen Jungen zu zeugen. Warum nicht nur ein paar Dollar für hervorragende Informationen ausgeben, die Sie Schritt für Schritt durch die Methode führen und die beste Erfolgswahrscheinlichkeit bieten? Was hast du jemals erworben, um zu verlieren?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *