So wählen Sie aus, was Sie während der Schwangerschaft essen möchten, um Ihr Baby mit Nahrung zu versorgen

Sobald Sie von Ihrem Geburtshelfer die hervorragende Nachricht erhalten, dass Sie schwanger sind, ist Ihre größte Sorge, was Sie während der Schwangerschaft essen sollten. Die Auswahl der besten Mahlzeiten für Sie und Ihr Kind ist wahrscheinlich nicht einfach, insbesondere wenn Sie nicht einen einzigen Gedanken darüber haben, was Sie essen und was nicht.

Sicher, schwanger zu sein ist einfach nicht der richtige Zeitpunkt, um Gewicht zu verlieren. Dies ist die Zeit, in der Sie Mahlzeiten auffüllen, die zur gleichen Zeit möglicherweise gesund und lecker sind.

Kalzium

Calcium ist ohne Zweifel eines der wichtigsten Elemente Ihres Gewichtsverlustprogramms, wenn Sie aufgrund des in Ihnen wachsenden Lebens schwanger werden und die Vitamine aus IHREM Körper aufnehmen. Es braucht ausreichend Kalzium, um Knochen und verschiedene Elemente seines organischen Systems zu entwickeln, die möglicherweise stark von der Verwendung von Kalzium abhängen. Wenn Sie nicht genügend Kalzium für jeden von Ihnen haben, können Sie möglicherweise aufgrund des Kalziummangels in Ihrem Gewichtsverlustprogramm an einer Knochenschwäche leiden.

Ich bin mir sicher, dass Sie inzwischen versucht haben könnten, das gesamte verfügbare Wissen zu sichten, während Sie versucht haben, alle Dinge, die Sie für den Fall, dass Sie schwanger sind, zu essen, gemeinsam zu platzieren. Die Realität ist, dass Sie in keinem Mainstream-Journal für Schwangere das Wissen entdecken werden, das Sie wollen. Ich bin mir sicher, dass es wie ein Vollzeitjob aussieht, der alles zusammenstellt. Das ist einfach eine Datenüberlastung, und auch sollten Sie nicht müssen.

Die Anzahl der Gemüse- und Obstsorten ist zur gleichen Zeit absolut unbegrenzt und lecker, damit sie tatsächlich jeweils unterschiedliche essentielle Vitamine mit mindestens zwei bis drei Portionen Obst und zusätzlichem Grün enthalten. Nichtsdestotrotz haben die Grüns, die zu viel Eisen und Folsäure enthalten, dunkle, unerfahrene Blätter und sind wichtig, um Neuralrohrdefekte im Kind zu stoppen. Vitamin C-reiche Früchte umfassen Erdbeeren, Orangen, Honigmelonen, Papayas und so weiter.

Joghurt – Das ist eine andere Mahlzeit, die eine gute Versorgung mit Kalzium zusammen mit Protein sein kann. Um das Gewichtsverlustprogramm während der Schwangerschaft aufrechtzuerhalten, ist es ratsam, den ganzen Tag über ausreichend von diesen beiden Vitaminen zu sich zu nehmen. Dies kann eine gute Möglichkeit sein, das Frühstück oder einen Snack zwischen den Mahlzeiten zu genießen.

Denken Sie daran, nahrhafte Mahlzeiten sparsam zu essen. Etwas, das Sie nur extra zu sich nehmen, wird zu jeder Zeit ungesund. Essen Sie sechs kleine Mahlzeiten, um den täglichen Plan zur Gewichtsreduktion zu beenden, der alle wichtigen Vitamine und Mineralien enthält.

Sie könnten nicht zu viel essen, da dies zu Verdauungsstörungen und Durchfall führen kann. Durchfall verursacht Dehydration und reduziert die Menge an Mineralien in Ihrem Körper. Infolgedessen besteht die Möglichkeit, dass Sie Krämpfe im Magen spüren und die Extremitäten verringern.

Denken Sie daran, dass zu viel Energie in Ihrem Körper in gespeichertes Fett umgewandelt wird, das sich in Ihrem Körper und den Menschen Ihres Kindes ablagern kann. Für diejenigen, die zusätzliche Kohlenhydrate essen, die mit zuckerhaltigen Mahlzeiten vergleichbar sind, könnte dies möglicherweise zu Schwangerschaftsdiabetes führen. Ihr Kind kann sich als mollig herausstellen, was zu kritischen Problemen während des gesamten Angebots führt, die mit längerer Arbeit und Angebot vergleichbar sind.

Getreide und Getreide

Sie sind eine wesentliche Versorgung mit komplizierten Kohlenhydraten. Umfassen Sie Vollkornprodukte, Brot, Müsli, Nudeln, Reis und Kartoffeln in Ihrem Gewichtsverlustprogramm vor der Schwangerschaft. Wechseln Sie zu Vollkornbrot oder braunem Reis, da diese zusätzliche Vitamine und Ballaststoffe enthalten. Sie sind zusätzlich zusätzliche Füllung, die Ihre Neigung zu übermäßigem Essen verringert. Daher helfen sie zusätzlich bei der Überprüfung Ihres Gewichts.

Wenn eine Mutter während ihrer Schwangerschaft nicht das vorgeschriebene Gewicht erreicht, kann das Kind auch vorzeitig geboren werden, ein niedriges Anfangsgewicht haben und sogar unterernährt sein. Ein paar Kilo zuzunehmen ist daher unerlässlich, auch wenn Sie sich dadurch unangenehm oder unattraktiv fühlen. Dennoch befürworten Ärzte, dass Sie nicht “ungesund” zunehmen sollten. Massive Mengen an Fett und Kohlenhydraten ohne den obligatorischen Verzehr von Vitaminen und Mineralstoffen sind nicht gut zuzunehmen.

Für die Verwendung in der Vitalität sind kohlenhydratreiche Mahlzeiten genauso wichtig wie ausreichend Folsäure, was die Möglichkeiten Ihres Kindes verringert, psychische Probleme oder Probleme mit dem Rückenmark zu verursachen.

Natürliche Grüns sind außerordentlich gut, da sie ohne Pestizide oder Herbizide angebaut werden. Ihr Gewichtsverlust-Programm sollte eine Menge zeitgenössisches Gemüse und Obst umfassen. Sie können sich an zeitgemäßen Salaten zusammen mit Ihrem Essen erfreuen und möglicherweise mit guten Früchten enden.

Mahlzeiten mit übermäßigem Vitamin C- und Beta-Carotin-Gehalt erhöhen Ihre Vitalität und sind in Brokkoli und Karotten enthalten, während Mahlzeiten mit Antioxidantien wie Blaubeeren den Geist anregen und die volle Vitalität für Ihren geschäftigen Tag bieten. Vitamin C, das in vielen Früchten enthalten ist, hilft zusätzlich bei der Bekämpfung von Übelkeit, die Ihre Vitalität während der Schwangerschaft zusätzlich beeinträchtigen kann. Andererseits ist erwiesen, dass Mahlzeiten, die Vitamin B6 enthalten, eine Substanz liefern, die oft als Serotonin bekannt ist. Sie wirkt entspannend auf eine schwangere Frau und macht Sie besonders entspannt. Essen Sie Henne, Bananen und Süßkartoffeln, um ausreichend Vitamin B6 zu erhalten.

Fleischesser

Für Nichtvegetarier haben Truthahn, Rindfleisch, Thunfisch und schließlich Henne einen übermäßigen Eiweißgehalt pro Unze, der von den meisten bis zum Boden bewertet wird. Wenn Sie an einem vegetarischen Gewichtsverlustprogramm teilnehmen, sind Bohnen und Reis eine wunderbare Proteinquelle. Wenn das Geld knapp ist, sind zwei Eier oder Erdnussbutter verschiedene Möglichkeiten.

Für einen schnellen, praktischen Snack können Vegetarier und Nichtvegetarier Protein erhalten, indem sie eine kleine Handvoll reine Mandeln mit einer Prise Zimt zu sich nehmen. Mandeln sind mit Vitaminen und Mineralstoffen gefüllt, die Sie verwenden sollten, um sicherzustellen, dass Ihr Kind genau die Ernährung erhält, die es am meisten möchte.

Wissen Sie, dass das Tempo, in dem Sie essen, die beste Art und Weise beeinflusst, wie Sie Ihre Mahlzeiten verdauen? Zum einen kauen die meisten Menschen ihre Mahlzeiten nicht effektiv, sie nehmen an, dass ihr Magen Zahnschmelz hat! Kauen ist im Mund. Stellen Sie sicher, dass Sie sich Zeit nehmen, wenn Sie kauen. Achten Sie grundsätzlich darauf, alle Dinge in Ihrem Mund vor dem Schlucken zu kauen.

Eine weitere wichtige Stufe in Bezug auf das Tempo des Konsums ist, dass es ratsam ist, langsam zu essen. Das heißt, kauen Sie Ihre Mahlzeiten noch einmal effektiv, da dies dazu beiträgt, das Tempo des Konsums zu verlangsamen. Fragen Sie sich, warum das so gut für Sie ist, während Sie schwanger sind? Der Grund dafür ist, dass Sie schneller nachfüllen, keine Probleme haben und sich früher wirklich freuen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *