Ideen für ein Schwangerschaftsfrühstück

Es ist wahr, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Wenn Sie dies erwarten, ist dies umso wichtiger, als Sie nicht nur Ihre Versorgung mit Nährstoffen, Mineralien und Vitaminen, sondern auch die Ihres Babys auffüllen möchten.

Frühstück mit Lachs und Sahne
Geräucherter Lachs ist wegen des Risikos einer Listeriose keine gute Wahl für schwangere Frauen. Aber das ist kein Grund, die Omega-3-Fettsäuren im Lachs zu verpassen. Diese gesunden Fette sind wichtig für Ihre Gehirnentwicklung! Wählen Sie aus einer Vielzahl von gebackenen Fischen und genießen Sie sie mit Frischkäse in Ihrem Lieblingsbagel. Suchen Sie nach Mini-Bagels, die tatsächlich viel näher an der Größe der guten Portion liegen als die riesige Kaffeesorte. Das Finden einer Vielzahl von Vollkornprodukten ist ein weiterer Ernährungsbonus für Sie und Ihr Baby.

Joghurt, Obst und Müsli – ein gutes altes Schweizer Rezept, fettarmer Joghurt und Müsli sind ein fantastischer Start in den Tag! Fügen Sie etwas Magermilch zum Müsli hinzu oder wenn Ihr Joghurt mehr flüssig als fest ist, gießen Sie ihn einfach auf das Müsli und essen Sie ihn so. Wenn Sie gehackten Apfel oder Banane hinzufügen, schmeckt es noch besser. Stellen Sie sicher, dass Sie Müsli ohne Zuckerzusatz kaufen!

Protein. Lebensmittel, die mageres Protein enthalten, sorgen nicht nur dafür, dass Sie sich länger satt fühlen, sondern sie halten Sie auch mit Energie versorgt. Jede Mutter braucht Energie, oder? Um beim Abnehmen zu helfen, möchten Sie sich speziell an die mageren Proteintypen halten. Das Ziel ist es, in jedem Snack und jeder Mahlzeit ein Protein zu haben. Einige Beispiele sind: Fisch, Huhn, Truthahn, magere Rind- und Schweinefleischstücke, Eier, fettarme Milchprodukte und Hülsenfrüchte.

Calcium ist einer der wichtigsten Nährstoffe während der Schwangerschaft. Warum? Dies liegt daran, dass Kalzium und Vitamin D für die Bildung der Zähne und des gesamten Skeletts des Babys erforderlich sind. Wenn Ihre Kalziumaufnahme nicht Ihren Bedürfnissen entspricht, wird Ihr Baby versuchen, seinen Kalziumbedarf durch Sie zu decken. Dies kann zu einem Mangel an Kalzium in Ihrem Körper führen und später im Leben Probleme wie Osteoporose und Zahnprobleme verursachen. Stellen Sie also sicher, dass Sie Schwangerschaftsnahrungsmittel wie Milch, Joghurt und Käse konsumieren.

Wenn Sie sich nun an eine gesunde Ernährung halten, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen ist, aber die leeren Kalorien konserviert, kommt dies nicht nur Ihrem Baby zugute, sondern erleichtert Ihnen auch die Wiederherstellung Ihrer Figur vor der Schwangerschaft, ohne drastische Maßnahmen zu ergreifen Diäten müssen.

Auch wenn Sie kein Morgenmensch sind, ist es wichtig, etwas zum Frühstück zu essen. Selbst wenn Sie nur frisches Obst in Scheiben schneiden und es mit einer Scheibe Vollkorntoast essen, ist es besser als nichts. Natürlich müssen viele Menschen weder Zeit noch Energie aufwenden, um morgens ein Fünf-Gänge-Menü zuzubereiten, aber solange Sie Ihren Körper mit Energie versorgen, fühlen Sie sich viel besser.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *